Sonntag, 19. November 2017

We ❤ Series Party - Interview Bella Lamour Teil 2



Hallo Ihr lieben,

ich begrüße euch auch zur "We ❤ Series Party"
 und somit zum zweiten Teil des Interviews von und mit


Als Erstes verrate ich euch mal wo und vor allem bei wem ihr die Teile des tollen Interviews lesen könnt, wir Mädels haben uns bei der Vorbereitung super verstanden und es hat Spaß gemacht, mit Ihnen die Party für euch vorzubereiten.

Also, unser Interview Team bestand aus:

Eva Hachenberger von Bücherfansite, bei Ihr könnt Ihr Teil 1 des Interviews lesen
 bei mir gibt es Teil 2
Monika Sturm von Bücherliebe eine Leidenschaft  hat für euch Teil 3 des Interviews vorbereitet
und bei Anne Brühl von Anne´s Bücherwelt gibt es Teil 4.


Genug von uns, hier meine erste Frage an Bella:

Wieviel ist von Deinem Umfeld in Deinen Protas, erkennen sich Bekannte von Dir wieder?

Liebe Katrin, In meinen Protagonisten meiner Bella Bücher verstecken sich zwar keine Personen aus meinem Alltag, aber durchaus lebendige Menschen, die mir mit ihrer Offenheit und ihren Geschichten aus ihrem Leben dabei helfen, Situationen und Gefühle nachzuvollziehen, die ich selbst nicht erlebt habe. Dadurch sind mittlerweile interessante Freundschaften entstanden, mein Leben ist um ein Vielfaches bereichert worden und ja, meine „Musen“ erkennen ihren Einfluss deutlich in der Master is Dark Reihe. Das ist jedesmal wieder spannend, wenn ich nach dem Testlesen von den „Musen“ mein Feedback bekomme, manchmal feile ich dann noch hier und da an den Szenen, um sie realistischer zu machen.



Ich bin gespannt und vielleicht erkenne ich ja jemanden wieder,
meine zweite Frage war:

Wie wäre Deine Traumbesetzung für Angel Mine?
Meine Traumbesetzung für Angel Mine nenne ich dir für die Hauptpersonen der Geschichte. Da Master is Dark eine Serie ist, von der Angel Mine Band 7 bekleidet, würde die Liste endlos lang. Eins musst du über mich wissen: wenn ich ein neues Buch plotte, besetze ich die erste männliche Hauptrolle immer mit Ian Somerhalder. Klar, von dort aus verändere ich mal die Augenfarbe, ein wenig die Körperform in Richtung mehr- oder weniger Muskeln. Um ihn geht es also immer, ich stehe einfach auf ihn, wenn er als Vampir Damon durchs Fernsehen turnt, am liebsten mag ich ihn böse. In meiner Seven Days of Black habe ich ihn sogar Damon genannt, das ist ein bisschen wie beim persönlicher Ian Schrein, ihn ständig herzunehmen. Sehen wir es realistisch: als Autorin verbringe ich ganze Wochen und Monate mit den Typen, die ich durch die Seiten jage. Die müssen mir schon gefallen. In Angel mine durfte also der Immobilienmogul Drake Steel in die Hülle von Ian Somerhalder schlüpfen, er bekam eine neue Augenfarbe und durfte mit meiner Hanna spielen. Die Anwältin Hanna White spielt Alyssa Milano, ich weiß gar nicht, ob die heutzutage noch jemand kennt. In ihren jungen Jahren mit glatten Haaren, genau so stelle ich mir Hanna vor. Christians Vorbild ist George East in seinem McGyver Look, nur ein paar Jahre jünger.


Das nenne ich mal eine Besetzung 😍

Falls jemand Lust hat uns zu folgen, wir beißen nicht,
Bella würde sich bestimmt auch über ein Däumchen in Facebook freuen.

Hier nochmal unsere Blogs

Teil 1: Eva Hachenberger von Bücherfansite
Teil 2: hier bei mir
Teil 3: Monika Sturm von Bücherliebe eine Leidenschaft
Teil 4: Anne Brühl von Anne´s Bücherwelt

Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß bei der Party!!!

Donnerstag, 16. November 2017

Reynolds, Aurora Rose - Until Love: Asher

Ein Höhlenmensch im Heute, 16. November 2017 

November freut sich auf die Zeit mit ihrem Vater, den sie endlich besser kennenlernen will. Sie lässt New York und damit all die schrecklichen Erinnerungen hinter sich und zieht nach Tennessee, um für ihren Dad als Buchhalterin in dessen Strip Club zu arbeiten. Dort trifft sie auf Asher Mayson, den stadtbekannten Playboy und unverschämt attraktiven Frauenheld. Am liebsten hätte November mit dem dreisten Kerl nichts zu tun. Doch da hat sie die Rechnung ohne Asher gemacht, der November für sich gewinnen will – und wenn er dafür sämtliche Regeln des guten Anstandes außer Kraft setzen muss …



eBook: 4,99 €
Taschenbuch: 12,99 €

ISBN-10: 3903130125
ISBN-13: 978-3903130128
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Romance Edition (12. August 2016)



Meine Meinung

Mit Until Love: Asher startet die Autorin Aurora Rose Reynolds ihre Reihe um die Mayson Brüder, die ich persönlich als gut empfinde, es sind mal KEINE Millionäre, sondern einfache Jungs vom Bau. Asher, der Älteste von ihnen, hat nach seiner Zeit bei der Army ein Baugewerbe aufgezogen und seine Brüder kaufen sich so nach und nach bei ihm ein. Zur Freude der Mädels legen sie gerne, im Sommer auch oben ohne, auf dem Bau selbst Hand an und lassen ihre Muskeln spielen. 😋 Aber Vorsicht, Asher und seine Brüder sind so richtige Alphas, sehr von sich überzeugt und dominant, November vergleicht Asher im Buch mit einem Höhlenmenschen, ich fand den Vergleich wirklich sehr passend. Bei November fehlte mir persönlich, so ein bisschen der Biss, vielleicht ist dieser der Übersetzung zum Opfer gefallen, bei Travor, den ich vor Asher gelesen habe, fand ich es irgendwie runder. Der Spannungsbogen ist leider nicht ganz ausgeschöpft worden, da hätte mehr drin sein können, aber es gilt auch zu bedenken, es war erst der Auftakt ...

Cover
... ist sexy und macht neugierig, was sich dahinter verbirgt.

Mein Fazit

Ein toller Auftakt, in dem die kriminalistische Handlung leider etwas zu kurz kommt, aber mit Erotik nicht gegeizt wird, es von Testosteron nur so wimmelt und das Alphamännchen seinem Namen alle Ehre macht.
Von mir gibt es 4 Sterne!

Freitag, 10. November 2017

#Leserpreis 2017 auf LovelyBooks


Hallo Du, ja Dich meine ich,

hast Du schon bei LovelyBooks
Deine Lieblingsbücher aus 2017 nominiert?

Nein, dann wird es aber Zeit!!!

Anmelden geht ganz einfach, auch mit Deinem Facebook Profil. 😉


DER #LESERPREIS zeichnet jährlich die besten Neuerscheinungen des Jahres aus. Du entscheidest mit tausenden anderen Lesern, welche Bücher die begehrte Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze gewinnen. Nutze deine Stimme und nominiere gleich deine Favoriten in 14 Kategorien!
(gefunden bei LovelyBooks)

Bis zum 16.11.2017 kannst Du am #Leserpreis noch teilzunehmen 😍

Jetzt aber rann an die Tasten und ganz viel Spaß

Reynolds, Aurora Rose - Until You: July

Wenn die Kleinen groß werden 😅, 10. November 2017

Der Biker Wes Silver, dem sein Ruf als Bad Boy vorauseilt, genießt seine Freiheit in vollen Zügen – bis ihm July Mayson bei der ersten Begegnung wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegreißt. Die quirlige Blondine stellt seine Welt in einem Atemzug auf den Kopf, und je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto stärker wird sein Wunsch, sie zu der seinen zu machen.

Alles, was nun noch getan werden muss, ist ihren Vater Asher Mayson ebenfalls davon zu überzeugen, dass July und Wes zusammengehören ...


eBook: 4,99 €

Taschenbuch: 12,99 €

ISBN-10: 3903130389
ISBN-13: 978-3903130388
Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: Romance Edition (13. Oktober 2017)

Meine Meinung
Ich möchte mich bei Romance Edition für das Rezensionsexemplar bedanken. 😍 
Die Kinder aus der Until Love Reihe sind erwachsen geworden und nun werden ihre Geschichten in der Until You Reihe erzählt, toll das man erfährt, was aus den kleinen geworden ist. Der Schreibstil und die Übersetzung sind wie gewohnt flüssig, man kommt super in die Geschichte rein und ich konnte mich auch super fallen lassen, die witzigen Dialoge zwischen July und Wes lockern die erotische, zum Teil auch sehr dominante Stimmung immer wieder gekonnt auf. Wes ist ein Alpha wie July´s Dad Asher, eigentlich denkt man, so einen Kontrollfreak möchte Tochter nicht als Mann, wenn man schon "so" einen Dad hatte, aber der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und July ist halt auch die Tochter von November und November liebt Asher ...
Ich persönlich würde mit so einem Mann durchdrehen, aber von einem dominanten Bad Boy zu lesen / träumen und mit ihm zu leben, sind zwei paar Schuhe, also viel Spaß mit eurem Bad Boy. 😉

Das Cover
... passt sich super der Until Love Reihe an, für mich gehören sie auch zusammen, bin begeistert und freue mich auf weiteren Zuwachs im Bücherregal. 

Mein Fazit
Eine tolle Serie bekommt eine tolle Fortsetzung, aber ich finde, man sollte die Until Love Reihe kennen, so werden Namen und zusammenhänge leichter verständlich und man hat nicht das Gefühl man hat was verpasst. 
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ich freue mich schon auf Januar. 👀

    Dienstag, 7. November 2017

    Anthologie - Halloween: Jetzt schlägt's 13

    Ein Vorlesevergnügen für Groß und Klein, 7. November 2017

    Bekanntlich sind in der Nacht zum ersten November die Schleier zwischen den Welten hauchdünn. Hexen, Zauberer und andere unheimliche Gestalten treiben ihr Unwesen. Echte und falsche Gespenster fordern ihren Tribut. Merkwürdige Begebenheiten und unheimliche Begegnungen jagen uns einen Schauer über den Rücken.
    Absicht oder Zufall? Horror oder Spaß? Wahrheit oder Einbildung? So genau weiß man es nie – die Übergänge sind fließend.
    Gruselig, geheimnisvoll, spannend, mysteriös, mitunter auch witzig und frech– so sind die Halloweengeschichten unserer Autoren. Wie viele Geschichten und wie viele Autoren, möchtet ihr wissen? Natürlich sind es 13 an der Zahl!
    Also: Süßes oder Saures? 

    Taschenbuch: 9,90 €

    Taschenbuch: 160 Seiten
    Verlag: Kelebek Verlag (10. Oktober 2017)
    ISBN-10: 394708305X
    ISBN-13: 978-3947083053
    Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

    Meine Meinung
    Mit dieser wundervollen Halloween Anthologie hat mich die liebe Margareta Schenk erfreut,
    ich bedanke mich ganz herzlich für das tolle Rezensionsexemplar bei ihr.
    13 schaurig schöne Geschichten erwarten die Leser und Vorleser, geschrieben von 13 verschiedenen tollen Autoren, die einem, ob groß oder klein, eine Hühnerhaut bescheren. Die Geschichten sind alle flüssig und eignen sich wunderbar, um für klein oder groß, die Halloweenparty zu einem gruseligen Erlebnis zumachen, bei Lagerfeuerromantik bekommt "Süßes sonst gibt's Saures" einen ganz neuen Höhepunkt. Alle Geschichten haben eine perfekte vorlese länge und man findet wirklich für jede Altersgruppe eine passende Halloweengeschichte, ob Jacks Rache von Sascha Zurawczak, Gino sieht Gespenster von Marion von Vlahovits, Oma Elli von Christina Stöger, Spuk im Spiegel von Martina Suhr, oder ..., alle haben ihren ganz besonderen Reiz und lassen auch die großen wieder zu kleinen Zuhörern werden.

    Cover & Innengestaltung
    ... die Illustratoren Anke Kemper, Michael Remus Gölß und Ronja Opladen unterstreichen mit ihren tollen Zeichnungen die Geschichten.

    Mein Fazit
    Für Groß und Klein geeignet!
    Meine absolute Vorleseempfehlung, von mir bekommt die Anthologie 5 Sterne +

    Donnerstag, 2. November 2017

    Innings, Ava - Miami Millionaires Club – Holden

    5,0 von 5 Sternen           Millionaires Boy Holden ❤, 2. November 2017     



    Ein Maskenspiel: Um dem goldenen Käfig Hollywoods zu entkommen, schlüpft der Actionstar Holden Fanning in seine wohl bedeutendste Rolle und mimt für die abenteuerlustige Amanda den dominanten Mister Grey.

    Während ihrer leidenschaftlichen Treffen, bei denen beide hemmungslos ihre Fantasien ausleben, und sich durch ihre Rollen geschützt in Sicherheit wiegen, bröckelt nach und nach die Fassade. Doch als die Masken schließlich fallen – buchstäblich! –, hält das wahre Leben die größte Bewährungsprobe für das ungleiche Paar bereit.

    Leseprobe
    Okay, er hatte keine Ahnung, ob sie nicht doch die Flucht ergriffen hatte. Er hoffte lediglich, dass dem nicht so war. Der Kuss war großartig gewesen und er wollte mehr. Er wollte sie und zwar nicht nur, weil Noah sie ihm auf dem Silbertablett serviert hatte, sondern weil Holden erkannt hatte, dass sein Freund nicht gelogen hatte. Amanda war so unerfahren, wie Noah behauptet hatte. Holden erinnerte sich daran, wie sie in seinen Armen vor Aufregung gezittert hatte und auch an ihren köstlichen Duft – so sauber und rein. Es hatte ihre Unverdorbenheit untermalt.
    Holden gehörte zu der Sorte Mann, die das äußerst reizvoll fand. Schließlich begegnete man solchen Frauen in den Kreisen, in denen er verkehrte, nur sehr selten. Schneller, unverbindlicher Sex war in Hollywood an der Tagesordnung und ihm als gefeiertem Star warfen sich die Frauen regelrecht an den Hals.
    Es klopfte. Holden wurde zu Scott und das Hotelzimmer zu seiner Bühne. »Herein!«, bellte er in herrischem Tonfall. Die Tür ging auf und Amanda betrat den Raum. Sie trug nun außerdem halterlose Strümpfe und ihre Füße steckten in hochhackigen Pumps. Sie sah atemberaubend sexy aus und sie würde ihm gehören. Die ganze verdammte Nacht lang. Er würde sie in Besitz nehmen, würde sie brandmarken, ihr seinen Stempel aufdrücken … Es wurde eng in Scotts Hose.
    »Mister Grey?«, fragte sie schüchtern.

    NY Millionaires Club – Finn
    NY Millionaires Club – Adam
    L.A. Millionaires Club – Chandler
    NY Millionaires Club – Mason
    Miami Millionaires Club – Dante
    L.A. Millionaires Club – Tristan

    L.A. Millionaires Club – Hunter
    Miami Millionaires Club – Noah
    Las Vegas Millionaires Club - Lee
    Las Vegas Millionaires Club - Wesley

    San Francisco Millionaires Club – Ian
    Miami Millionaires Club – Tanner
    Las Vegas Millionaires Club – Jayden
    San Francisco Millionaires Club – Derek


    Seitenzahl der Print-Ausgabe:
    eBook: 2,99 €
    Taschenbuch: 7,90 €     Größe: 10,3 x 2,7 x 14,7 cm
    Verlag:

    Meine Meinung
    Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten und bedanke mich ganz 💗lichst, dass ich es kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.
    Diese Geschichte ist heiß, okay alle Geschichten sind heiß, aber wenn Noah in Aktion tritt, wird es richtig heiß und hier ist er Strippenzieher, also Achtung, Verbrennungsgefahr! 😜
    Kann man diese Novelle mit SoG vergleichen, nein!!! Okay, beide Männer haben viel Geld, aber das ist auch dann das Einzige, den Amanda ist keine kleine Studentin, sondern eine gestandene Frau mit Geld, die Weiß was sie will und sexuell kein ganz unbeschriebenes Blatt ist. Holden schlüpft zwar in die Rolle von seiner Interpretation von Mr. Grey, aber auch diese ist gänzlich anders.
    Ava hat hier einfach eine in sich stimmige Novelle erschaffen, in der es um Vertrauen, Fremdgehen, Enttäuschung, Altersunterschied, Freundschaft und natürlich um Liebe geht.

    Cover

    Ich freue mich so aufs Mini, ich finde, dieses Cover übertrifft bis jetzt alle, ich liebe es! 😍

    Mein Fazit
    Eine unbedingt lesen Empfehlung für unseren Millionaires Boy Holden ❤
    Liebe überwindet jedes Hindernis, sei es für einen Freund oder für die große Liebe.

    Mittwoch, 1. November 2017

    Johnson, Vivien - Love without lies (Weaverhill-Reihe 1)

    3,0 von 5 Sterne         Love without Lies, 1. November 2017     


    Als Virginia Bishop nach 4 Jahren Uni zurück in ihre Heimatstadt Weaverhill kommt, ist alles ein wenig anders. Ihr Vater redet nach einem Streit vor der Uni nicht mehr mit ihr und zu allem Überfluss hat er auch noch einen Arbeiter namens Blake Moore eingestellt.
    Ein Traum von Mann, zumindest für Virginia. Sie mag ihn, das stellt sie gleich in den ersten Minuten ihres Zusammentreffens fest.
    Doch als Virginia von einer Freundin erfährt, dass er die Ranch erben soll und nicht sie, fühlt sie sich hintergangen.
    Kann sie Blake noch vertrauen?

    Die neue Reihe von Vivien Johnson.

    Jedes Buch dieser Reihe ist in sich abgeschlossen und kann für sich gelesen werden!

    eBook: 2,99 €
    Taschenbuch: 10,37 €

    ISBN-10: 1537148915
    ISBN-13: 978-1537148915
    Taschenbuch: 230 Seiten
    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (24. August 2016)


    Meine Meinung
    Ich durfte das Buch für eine Facebook Veranstaltung lesen (We love Series-Party 19.Nov.2017)
    und möchte mich für mein Rezensionsexemplar bedanken, das ich es kostenfrei erhalten habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.

    Das war mein erster Roman von Vivien Johnson, der Schreibstil war gut verständlich und flüssig, ich bin schnell ins Geschehen reingekommen, wobei sich für mich immer mehr Fragen aufgeworfen haben, die bis zum Ende leider nicht beantwortet wurden. Okay, es ist eine Serie, von daher sollte man eingestehen das im nächsten Teil einige davon beantwortet werden, aber für mich waren es wichtige Fragen und ich denke, die Antworten und vielleicht ein paar Seiten mehr hätten dem Buch gutgetan. Kommen wir zu den Protas, sie wirken zum Teil sehr kühl auf mich, ihnen fehlt es an Tiefe, an Emotionen, kleines Beispiel Virginia geht und weder die Eltern, Oma, noch die Schwester, mit der man doch ein Herz und eine Seele war, probieren sie zurück zu holen, oder zumindest Kontakt zu halten? Für mich ein sehr kühles Zuhause, denke ich doch grade in der heutigen Zeit mit Handy und Internet kann man da mal in vier Jahren nachharken. Egal, ich denke ich werde Band 2 auch eine Chance geben und dann sehen wir weiter.

    Mein Fazit
    Eine Serie mit Potenzial, ich hoffe auf Band 2.
    Lest es am besten selbst und bildet euch eure eigene Meinung.

    Sonntag, 22. Oktober 2017

    Reynolds, Aurora Rose - Until Love: Trevor

    5,0 von 5 Sternen         Trevor & Liz, 22. Oktober 2017     


    Es geht weiter mit den heißen Mayson Brüdern!
    Trevor Mayson hat sein Leben komplett durchgeplant: das Familienunternehmen zum Erfolg führen und noch ein paar Jahre seinem Ruf als Playboy gerecht werden, ehe er sich auf etwas Festes einlässt. Doch dann ist da plötzlich Liz – wunderschön, liebeswürdig und zurückhaltend verkörpert sie alles, was er immer in einer Frau gesucht hat. Leider macht Trevor den Fehler, ihr das Herz zu brechen, anstatt ihr seines zu schenken. Je intensiver er sich von ihr fernzuhalten versucht, desto stärker fühlt er die Anziehung zu dieser Frau. Bald hat Trevor alle Hände voll damit zu tun, seinen Lebensplan auf den Kopf zu stellen, um Liz wieder für sich zu gewinnen …


    eBook: 4,99 €
    Taschenbuch: 12,99 €

    ISBN-10: 3903130141
    ISBN-13: 978-3903130142
    Taschenbuch: 240 Seiten
    Verlag: Romance Edition; Auflage: 1. Auflage (2. Dezember 2016)


    Meine Meinung
    Als Erstes möchte ich mich beim Romance Edition Verlag  für das Rezensions-Exemplar bedanken, oder sollte ich mich bei der Druckerei für den Fehldruck bedanken? Hmm, egal, ich habe ein wirklich tolles Buch, zwar im falschen Einband, aber dafür mit einer richtig tollen Geschichte bekommen und mich direkt in Trevor verliebt.
    Nachdem ich das Buch beendet hatte, habe ich gleich mal seine Brüder Asher und Cash zu mir nach Hause bestellt, Frau will ja schließlich wissen, wie es begonnen hat bzw. wie es weitergeht. Wollen wir nicht alle ein bisschen Trevor in unseren Männern? Aber jetzt erst einmal zum Anfang.

    Aurora Rose Reynolds hat einen sehr angenehmen Schreibstil, ihre erotischen Szenen sind bildhaft, aber nicht anstößig, die Kapitel werden immer abwechselnd aus der Sicht von Travor oder aus der von Liz erzählt, damit bekommt man beim Lesen einen sehr schönen Einblick, was in den beiden vorgeht und ist auch ruckzuck in der Geschichte drin. Ich konnte beim Lesen viele Gefühlsregungen durchleben, wie zum Beispiel bei den Wortgefechten der beiden, da habe ich viel gelacht, Trevors Bestimmendes verhalten, sowie Liz Gutgläubigkeit ihrem Bruder gegenüber, hat mich des Öfteren den Kopf schütteln lassen, auch das mit Fiebern kam nicht zu kurz.
    Ich denke jedoch, dass man mit Asher beginnen sollte, es hat mich zwar jetzt nicht richtig gestört Band eins nicht zu kennen, aber in manchen Situationen fehlt einem ein Puzzlestück, zumindest hatte ich das Gefühl.

    Travor
    ... ist ein richtiges Alpha Männchen, sehr selbstbewusst und dominant, er weiß genau, was er möchte und vor allem weiß er sehr genau, was ihm gehört, oder zumindest glaubt er es zu wissen ...

    Liz
    ... ist eine Frau, die eigentlich weiß, was gut für sie ist, aber genau der Mann, bei dem sie sich sicher gefühlt hatte, hat sie verletzt und bringt sie regelmäßig zur Weißglut.

    Cover
    ... das original Cover passt super zu seinen Brüdern und sie sehen einfach super zusammen aus, ein muss für ein jedes Bücherregal. 

    Mein Fazit
    Ich spreche auf jeden Fall meine Leseempfehlung für das Buch aus, von mir gibt es klare 5 Sterne.

    Donnerstag, 19. Oktober 2017

    Summers, Eyrisha - Sakura Warrior - Breaking Rules: Band 1

    4,0 von 5 Sternen   Ein guter erster Teil, ich freue mich auf den zweiten, 19. Oktober 2017     


    Skyler:
    "Auf der Suche nach meiner verschwundenen Schwester bin ich in Tokio gelandet. in einem Land, welches mir vollkommen fremd und unheimlich ist. Und wer ist der gefährlich heiße Typ, der ständig meinen Weg kreuzt und der behauptet, nur er könne mir helfen?"

    Ryu:
    "Rache! Mein Herz schlägt alleine für die Rache! Nichts und niemand kann es erreichen. Nicht heute, nicht morgen, nicht in der Zukunft. Ich lebe nur, um der Vergeltung zu dienen. Und ich werde sie bekommen, was auch immer ich dafür opfern muss …"

    Zwei Menschen die sich begegnen. Zwei Schicksale, die eng miteinander verknüpft sind. Zwei Kulturen, die aufeinanderprallen. Ein Herz von Schmerz zerfressen und in Rache getränkt. Ein Herz von Wärme durchdrungen und von Hoffnung beseelt.
    Siegt am Ende die Liebe, oder triumphiert das Dunkel, welches beide zu verschlingen droht?

    E-Book: 2,99 €

    ASIN: B073P3FVFQ
    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 360 Seiten
    Verlag: BookRix (18. September 2017)


    Meine Meinung
    Ich wurde bei Snipsl auf das Buch aufmerksam und der flüssige Schreibstil von Eyrisha Summers hat mich direkt angesprochen, ich musste einfach wissen, wie es weiter geht.
    Sakura Warrior wird in der ICH Form erzählt, entweder aus der Sicht von Skyler oder der von Ryu, dadurch hat man einen tieferen Einblick in ihre Gedanken bzw. in die Gefühlswelt der beiden. Die Protagonisten wurden alle gut durchdacht und sind facettenreich, grade durch manch einen der Nebendarsteller wird der Roman, für mich, belebt und erhält unvorhersehbare Wendungen. Wie es sich für einen Dark Romance Roman gehört, sind die erotischen Stellen gut platziert und ansprechend beschrieben, auch die Spannung kommt nicht zu kurz, grade das letzte Drittel hat es in sich und ist sehr nervenaufreibend, das ganze endet dann auch noch mit einem Cliffhanger. 😱
    (Der zweite ist aber schon draußen 😎)
    Und ob Skyler ihre Schwester wiederfindet, oder die große Liebe ...
    das müsst ihr schon selbst rausfinden. 😉

    Cover
    ... es hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht, obwohl es nicht meine Farben sind!
    Auch finde ich, passt es sehr gut zum Inhalt.

    Mein Fazit
    Ich finde es ein gelungener Dark Romance Roman, der einen für ein paar schöne Lesestunden mit Intrigen, Spannung und Erotik in die Welt der Yakuza entführt.
    Von mir gibt es 4 Sterne.

    Montag, 16. Oktober 2017

    Until You: July


    Ich habe tolle Post von Romance Edition bekommen 😍

    und darf


    für euch lesen und rezensieren,
    ich bin schon ganz gespannt und werde euch berichten, wie mir das Buch gefallen hat 😉

    UNTIL YOU: July
    von Aurora Rose Reynolds
    Erscheint: Oktober 2017
    Genre: Contemporary Romance
    Serie: Until You Serie 1
    Handlungsort: USA
    Seitenangabe: 260
    Format
    P-Book: Paperback 14×21 cm
    E-Book: EPUB, MOBI
    Preis
    P-Book: € 12,99 [D]
    E-Book: € 4,99 [D]
    ISBN
    978-3-903130-38-8 [Print]
    978-3-903130-39-5 [EPUB]
    Covergestaltung: Sturmmöwen

    Samstag, 14. Oktober 2017

    Schenk, Margareta - Zacki Zack: Halloween

    5,0 von 5 Sternen         Kindgerechte Halloween Geschichte, 14. Oktober 2017     


    Ein Geist auf der Stange. Leuchtende Kürbisse. Spukgestalten, die Karotten erbetteln. Gespenster in der Scheune, die Leonie Angst machen. Die kleine Maus sucht bei ihrem Freund Zack einen neuen Schlafplatz.
    Doch Leonie schnarcht. Zack kann nicht schlafen. Er beschließt, die Geister zu suchen und zu vertreiben.

    Taschenbuch: 5,50 €

    ISBN-10: 3981782771
    ISBN-13: 978-3981782776
    Taschenbuch: 36 Seiten
    Verlag: Kelebek Verlag (26. Oktober 2016)

    Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre

    Meine Meinung
    Margareta Schenk hat wieder eine schöne kleine Kindergeschichte zum Vorlesen oder selbst entdecken erschaffen. In ihrem, für Kinder sehr gut verständlichen und flüssigen Schreibstil, schickt sie Zacki Zack und seine Freunde in ein spannendes Halloween Abenteuer, bei dem die Freunde erfahren, dass sich im Dunkeln keine Geister oder Vampire verstecken und das man gemeinsam alles meistern kann.

    Cover
    Das Cover und die Illustrationen im inneren, sind kindgerecht und untermalen die Geschichte.

    Mein Fazit
    Für alle, die jetzt in der herbstlichen Jahreszeit eine schöne und vor allem Kindgerechte Halloween Geschichte suchen, meine absolute Vorlese Empfehlung. 

    Freitag, 13. Oktober 2017

    Suchanek, Andreas - Das Erbe der Macht - Band 2: Essenzstab

     5,0 von 5 Sternen        Auch Band zwei konnte überzeugen, 13. Oktober 2017     

    Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt.
    Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.


    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 128 Seiten
    Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (28. Oktober 2016)

    eBook: 2,49 €




    Meine Meinung
    Andreas Suchanek versteht es einen mit Fantasie einzufangen und mit seinem Schreibstil zu fesseln. Spannend geht es in die nächste Runde, neue Rätsel werden offenbart, alte gelöst, immer weiter wird man in die Welt der Licht- und Schattenkämpfer gezogen. Will man doch unbedingt wissen, wie es weitergeht, wer die Schattenfrau ist und was diese im Schilde führt. Man hofft und bangt mit den Lichtkämpfer und ist über die eine oder andere Entwicklung doch sehr überrascht, zumindest diejenigen unter uns, die gerne ein bisschen Herz - Schmerz lesen, um was es sich da genau dreht, kann ich leider nicht verraten, aber eins schon, diese Urban Fantasie Reihe sollte man lesen.

    Cover
    Auch das Zweite im Bunde ist sehr ansprechend und macht jeden Fantasie Fan neugierig auf seinen Inhalt.

    Mein Fazit
    Wer damit beginnt, ist gefangen.
    Ein muss für jeden Urban Fantasie Fan.

    Donnerstag, 5. Oktober 2017

    Suchanek, Andreas - Das Erbe der Macht - Band 1: Aurafeuer

    5,0 von 5 Sternen              Achtung Suchtgefahr, 5. Oktober 2017     


    Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
    Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jennifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
    Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

    Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – stellen sich gegen das Böse.


    eBook: 0,99 €

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 139 Seiten
    Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (30. September 2016)


    Meine Meinung
    Ich hatte dieses Schätzchen schon vor etwas längerer Zeit auf meinen Reader geladen und ihn vergessen, um genau zu sein, schlummert es schon seit dem 30. Dezember 2016 gemütlich auf meinem SUB. Egal, jetzt hab ich es ja geweckt und verschlungen. Und was soll ich sagen? Ich bin total begeistert!
    Andreas Suchanek hat einen mitreisenden Schreibstil, seine Dialoge sind ansprechend und zum Teil sehr humorvoll. Er schafft es eine Spannung aufzubauen, die einen bis zum Schluss nicht loslässt, man möchte unbedingt wissen, was als Nächstes geschieht, die Kapitel haben genau die richtige länge, dass man vorm zu Bett gehen denkt, das Kapitel les ich noch und schon ist es Eins und der erste Band beendet. Andreas erschafft eine magische Welt, in der es, wie es sich für jeden guten Fantasy Roman gehört Gut und Böse gibt, in dieser Reihe in gestallt von Licht- und Schattenkämpfer. Die  Protagonisten, ob Gut oder Böse, sind alle gut durchdacht und ansprechend, auch der Rat des Lichts ist mit Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und Einstein eine tolle Besetzung.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und mümmel mich auf die Couch zum lesen und nebenbei der deutschen Nationalmannschaft die Däumchen drücken.
    Cover
    Die Hand mit dem Feuer ist ein sehr gelungenes Fantasy Cover, es ist ansprechend und anziehend, ich finde, es macht direkt neugierig.

    Mein Fazit
    Ein super Auftakt für jeden Fantasy begeisterten, von meiner Seite aus gibt es die volle Sternenzahl und meine Leseempfehlung obendrauf.

    Mittwoch, 4. Oktober 2017

    Hunt, Susan B. - SOLD SOUL J. J. und Kelly: Der Fire Devils MC (5)

    5,0 von 5 Sternen         Super Fortsetzung und hippelig wartend, 4. Oktober 2017     

    »Was hast du getan?«, fragte ich immer und immer wieder. Jamie kniete neben mir und hielt meine Hand.
    »Jamie! Sag etwas!«, forderte ich schließlich, denn sein Schweigen machte mir Angst.
    »Du bist frei«, antwortete er, dann stand er auf.
    Als J. J. von einem alten Freund um Hilfe gebeten wird, führt ihn sein Weg in die alte Heimat, Washington D. C.

    Kelly, seine Jungendliebe und Schwester seines Freundes Tom, ist verschwunden. Sie hat ein dunkles Geheimnis, welches nicht nur sie, sondern auch ihre Familie in tödliche Gefahr bringt.
    Als sich die Sache zuspitzt, sendet der MC Navy, Ragnar und Frisco nach Washington, um ihren Bruder zu unterstützen.
    Um Kellys Leben zu retten, müssen sie aus D. C. fliehen. Doch das hat unvorhersehbare Folgen für den gesamten MC … ohne es zu wollen, führen sie den Feind direkt in ihre Stadt.

    Wieder einmal müssen die Devils unter Beweis stellen, wie stark ihr Zusammenhalt ist und wie weit sie zu gehen bereit sind, für die Menschen, die sie lieben.

    SOLD SOUL J. J. und Kelly ist der 5. Teil der Fire Devils MC-Serie.
    Zum besseren Verständnis ist es gut, die vorangegangenen Bände in folgender Reihenfolge zu lesen:
    Hot Wheelz Iron und Enya
    Lone Rider Navy und Runa
    Dirty Deal Blood und Angel
    Rebel Heart Ragnar und Jaz
    Sold Soul J. J. und Kelly
    zusätzlich gibt es eine kostenlose Weihnachtsgeschichte mit den Fire Devils. DEVILS X-MAS

    E-Book: 3,99 €
    Taschenbuch: 12,99 €

    ISBN-10: 1549629816
    ISBN-13: 978-1549629815
    Taschenbuch: 364 Seiten
    Verlag: Independently published (31. August 2017)


    Meine Meinung
    Das Warten hat ein Ende. Susan B. Hunt hat ihre Jungs wieder auf die Straße geschickt, um für Recht und Ordnung zu sorgen und natürlich findet einer der Rocker sein perfektes Gegenstück, seine Ol` Lady. Dieses Mal ist es die Geschichte von J.J. und wir erfahren wo und mit wem er aufgewachsen ist, über eine jugendliche Blutsbrüderschaft, die bis heute noch bestand hat, auch wenn sie sich ewig nicht mehr gesehen haben. Nach dem letzten Band hatte ich, ganz ehrlich schon ein bisschen Angst, dass die Jungs arbeitslos werden und sich auf die faule Haut legen, aber das lässt Susan B. Hunt nicht zu, mit ihrer lebhaften Fantasie zaubert sie aus ihrer Feder immer wieder neue spannende und gefährliche Aufträge, die unsere harten Kerle vor neue Probleme stellen, wo sie so richtig schön zeigen können, was sie drauf haben. Zum Glück sind die Jungs der Fire Devils, wie sie sind, sie stehen für ihre Familie ein und beschützen was sie lieben, gegen alles und jeden.
    Für mich könnte es immer so weiter gehen, es gibt ja noch ein paar Devils, die ohne Ol` Lady sind und die ihr Mundwerk verdammt weit aufreißen, wie schön doch das Leben ohne ist.

    Cover
    Passt super zu den Vorgängern, für Rocker Leser sehr ansprechend.

    Mein Fazit
    Beim MC geht alles um die Familie, jeder Member der Devils und alle die ihnen wichtig sind gehören automatisch dazu, ob sie wollen oder nicht. Denn Familie, Freundschaft, Vertrauen werden bei den harten Kerlen ganz groß geschrieben.
    Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

    Donnerstag, 28. September 2017

    Fox, Virginia - Rocky Mountain Heat (Rocky Mountain Serie 12)

    5, 0 von 5 Sternen        Fluchtfrau trifft auf Beschützermann, 28. September 2017     


    Der neue Liebesroman von Starautorin Virginia Fox! Mit Rocky Mountain Heat erscheint eine neue Geschichte rund um die skurrilen Bewohner der liebevollen Kleinstadt Independence in den Rocky Mountains. Liebe, Freundschaft, Spannung inklusive! Achtung Suchtgefahr!

    „Herrliche, spritzige, frische, humorvolle Dialoge, wunderbare Charaktere.“ (Bücherwurm)

    „Knistert von der ersten bis zur letzten Seite mit Spannung und Romance.“ (Indie Editress)

    Seit fünf Jahren auf der Flucht, reist Charlie Triton mit ihrem Sohn Ethan wie eine Nomadin quer durch die Staaten, die Angst als ständigen Begleiter. Auf einer Wanderung quer durch die raue Schönheit der Rocky Mountains landen sie in Independence.

    Verzaubert von der Freundlichkeit der Leute und der abgeschiedenen Lage, glaubt sie, endlich einen Ort gefunden zu haben, an dem sie auf Dauer sicher sind.

    Der ehemalige Soldat Blackbird kämpft immer noch mit den schrecklichen Erinnerungen aus seiner Zeit bei der Army. Unterwegs mit seinem Motorrad und den Wind in seinen Haaren, strandet er in den Rockies. Dort trifft er unverhofft auf Charlie.

    Sofort fliegen die Funken zwischen ihnen. Trotzdem keiner traut dem anderen so richtig über den Weg.
    Während sich die beiden noch misstrauisch umkreisen, holt Charlies Geschichte sie ein und erweckt jeden einzelnen von Blackbirds Beschützerinstinkten zum Leben.

    Werden sie es gemeinsam schaffen, die Schatten der Vergangenheit zu überwinden?

    Rocky Mountain Heat ist der zwölfte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.

    Von Virginia Fox auf Amazon erhältlich:

    Die Rocky Mountain Serie: (Genre: Liebesroman/Spannung)
    Band 1 – Rocky Mountain Yoga
    Band 2 – Rocky Mountain Star
    Band 3 – Rocky Mountain Dogs
    Band 4 – Rocky Mountain Kid
    Band 5 – Rocky Mountain Secrets
    Band 6 – Rocky Mountain Fire
    Band 7 – Rocky Mountain Life
    Band 8 – Rocky Mountain Race
    Band 9 – Rocky Mountain Lion
    Band 10 - Rocky Mountain Gold
    Band 11 - Rocky Mountain Crime (Juni 2017)
    Band 12 - Rocky Mountain Heat (Sept 2017)
    Band 13 - Rocky Mountain Snow (Dez 2017)

    Alle Neuerscheinungen und Preisaktionen werden unter virginiafox.com oder auf FB (authorvirginiafox) angekündigt.

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
    Verlag: Dragonbooks (28. September 2017)
    E-Book: 5,99 €

    Meine Meinung
    Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten und bedanke mich ganz 💗lichst, dass ich es kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.
    Wer die Rocky Mountain Serie von Virginia Fox kennt, wird Heat lieben!
    Virginia Fox schafft es die Gilmore Girls in ein Buch zu packen, ihr spannender Schreibstil mach richtig Lust in die Rockys zu reisen. Man trift immer viele lieb gewonnene Bekannte und freut sich auch immer auf ein Wiedersehen mit ihnen. Die Geschichte von Blackbird und Charlie ist grade in der heutigen Zeit sehr zeitgemäß, wie viele Männer und Frauen kommen mit PTBS wieder nach Hause und leiden darunter, genauso sind etliche Frauen auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Unsere beiden Protagonisten müssen sich ihren bösen Geister stellen und lernen zu vertrauen, doch grade das Vertrauen ist bei beiden bis in die Grundmauern erschüttert, auch müssen sie verstehen, dass sie in dieser idyllischen Kleinstadt schon längst Freunde und eine Heimat gefunden haben.
    Doch ob sie das Vertrauen aufbringen können und ihre Vergangenheit hinter sich lassen, oder ob es für sie Zeit ist, ein Örtchen weiter zu reisen, müsst ihr selbst herausfinden und euch in die Rockys entführen lassen. Ich finde die Reise lohnt sich.

    Cover
    Ein tolles Cover, das sich wunderbar in die Serie einfügt.
    Wieder ein großes Lob, ich liebe die Cover.

    Mein Fazit
    Meine absolute Lese Empfehlung für ein Roman, in dem es um Vertrauen geht, um Freundschaft, auch wenn man sie eigentlich gar nicht möchte und natürlich um die Liebe.

    Dienstag, 26. September 2017

    Taylor, Charlotte - San Francisco Millionaires Club – Ian

    5.0 von 5 Sternen Ja, was trägt der Schotte unterm Kilt?, 26. September 2017




    Was trägt der Schotte unterm Kilt?

    Ian Stewart wagt einen Neuanfang in San Francisco. Der sexy Erbe einer schottischen Anwalts-Dynastie ist nicht nur ein Workaholic, sondern hat eine ausgeprägte Schwäche für Oldtimer, Single Malts und Outdoor-Yoga. Die ersten Begegnungen mit Fotografin Luci hauen ihn buchstäblich um – auch dank des umwerfenden Charmes ihres riesigen Bloodhounds Drake.
    Luci findet den smarten Anwalt zwar auch ziemlich heiß, doch glaubt sie nicht an eine gemeinsame Zukunft. Kann Ian sie davon überzeugen, dass Geld nicht zwangsläufig ein Charakterfehler ist und Hundesabber im Vintage-Porsche für ihn total in Ordnung geht?

    Herzerwärmend, voller Humor und heiß, heiß, HEISS!
    Ein Kurzroman über 180 Normseiten.

    Leseprobe:
    Es dauerte ungefähr fünf weitere Minuten, die sich wie eine Ewigkeit anfühlte, ehe endlich eine Reaktion kam: Ihr Telefon klingelte – ein Videoanruf von Ian. Kurz zögerte sie, ob sie darauf eingehen sollte, dann sprang sie wieder in ihr Bett, zog das Laken bis zum Hals und nahm das Gespräch an.
    »Du hast wirklich einen sehr schrägen Sinn für Humor«, begann er ohne Vorgeplänkel und lachte übers ganze Gesicht. Luci liebte das Blitzen in seinen grünen Augen – und er hatte den Tag ganz offensichtlich in der Sonne verbracht, denn er hatte ordentlich Farbe abbekommen.
    »Wieso?«, fragte sie betont unschuldig. »Nachdem du auf mein erstes Bild nicht reagiert hast, dachte ich, ich muss wohl einen Gang hochschalten und da Drake und du ja eine ganz besondere Verbindung miteinander habt, dachte ich ...«
    »Dein erstes Bild ist der Wahnsinn – nur ein bisschen uneindeutig.«
    »Du findest meinen Busen also uneindeutig?« Sie hatte ein Selfie von ihrem Oberkörper gemacht, ihm aber nur einen Makro-Ausschnitt davon geschickt. Darauf zu sehen war lediglich ein Hauch roter Spitze und ein wenig Haut. »Ich glaube, ich bin jetzt etwas beleidigt.« Sie zog einen Schmollmund.
    »Dafür gibt’s keinen Grund, es ist ein absolut fantastisches Foto – vor allem jetzt, wo ich weiß, was es zeigen soll.« Er zwinkerte ihr zu. »Aber dir ist schon klar, dass ich ein Mann bin und als solcher eher simpel gestrickt, nicht wahr? Insofern wäre etwas weniger Vergrößerung prima gewesen.«
    »Du bist ein Mann und stehst auf ›etwas weniger Großes‹? Das finde ich jetzt schon ein wenig erschreckend ...« Sie sah ihn mit einem gespielt schockierten Gesichtsausdruck an. »Da habe ich mich wohl gewaltig in dir getäuscht.«

    Weitere Titel der Millionaires-Club-Reihe:
    NY Millionaires Club – Finn
    NY Millionaires Club – Adam
    L.A. Millionaires Club – Chandler
    NY Millionaires Club – Mason
    Miami Millionaires Club – Dante
    L.A. Millionaires Club – Tristan

    L.A. Millionaires Club – Hunter
    Miami Millionaires Club – Noah
    Las Vegas Millionaires Club - Lee
    Las Vegas Millionaires Club - Wesley
    San Francisco Millionaires Club – Ian
    Miami Millionaires Club – Tanner

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 300 Seiten
    eBook: 2,99 €
    Taschenbuch: 7,90 €     Größe: 10,3 x 2,7 x 14,7 cm
    ISBN-10: 3961116385
    ISBN-13: 978-3961116386
    Verlag: Nova MD; Auflage: 1., Erstauflage (11. August 2017)

    Meine Meinung
    #Team Drake!!! Eindeutig 😍
    Ich bin echt so was von im Team Drake, ich liebe diesen Hund, er ist einfach genial und als Hundebesitzer kann man sich voll und ganz mit seinem Frauchen identifizieren!
    Ian ist der elfte Band der Millionaires Club Reihe und der Erste von Charlotte Taylor, demnächst muss ich mir mal die Hot Chocolate Serie näher ansehen. 😉
    Charlotte Taylor hat sich wunderbar bei den Muttis des Millionaires Club eingereiht, ihr Schreibstil ist flüssig und locker, die erotischen Elemente sind sehr gut platziert und sehr ansprechend geschrieben. Die schlagfertigen Dialoge der Protagonisten sind humorvoll und man kann die Anziehung der beiden förmlich spüren. Ian ist so ein richtiger Schotte, also wie man sich so die richtigen Schotten vorstellt, rote Haare, zielstrebig, gut gebaut und er trägt, ja was trägt er den unter seinem Schottenrock? Das wird im Buch verraten und nicht hier! 😜 Luci ist dagegen eine Frau, die ihr Leben nicht plant, ihr Hobby zum Beruf gemacht hat, die schauen muss, das die nächste Miete bezahlt wird und das sie und ihr Hund etwas zu essen haben. Drake ihr Bloodhound bringt durch seine Art und seine Liebenswürdigkeit eine ganz eigene Dynamik ins Geschehen, man kann gar nicht genug von ihm bekommen und ist leider viel zu schnell am Ende angelangt. 

    Cover

    Wieder haben sich die Mädels ganz viel Mühe gegeben und uns eine tolle Fortsetzung der Minis geschaffen, ganz großes Lob, ich liebe die Minis! 😍

    Mein Fazit
    Eine tolle Autorin verstärkt ein supertolles Autorinnen-Team, um die heißen Jungs des Millionares
    Club noch heißer zu machen.
    Sie erschafft eine wunderschöne Fortsetzung und ergänzt die Reihe erotisch humorvoll!
    5 Sterne plus