Mittwoch, 25. Januar 2017

Keen, Liv - Miami Millionaires Club - Dante

5,0 von 5 Sternen         Spannung, Humor und Leidenschaft = Dante, 25. Januar 2017

Amazon
Millionär. Teuflisch gut aussehend. Hauptverdächtiger in einem Mordfall.Der attraktive Clubbesitzer Dante Sánchez ist schwerreich und der Mann, der Haleys Leben und das ihrer Schwester zerstört hat. Nachdem hinter seinem Club eine Leiche gefunden wird, ist ausgerechnet Haley der leitende Detective und Dante rückt in den Fokus ihrer Ermittlungen.
Obwohl Detective Haley Chenova sich nichts sehnlicher wünscht, als den verhassten Bad Boy zu überführen und für den Rest seines Lebens in die Hölle zu schicken, erkennt sie schnell, dass etwas an der ganzen Geschichte faul ist. Zudem scheint weit mehr hinter seiner dunklen unergründlichen Fassade zu stecken, und Dante weckt gegen ihren Willen widersprüchliche Gefühle in ihr. Doch auch die Dämonen der Vergangenheit lauern schon darauf, Dante alles zu nehmen, was ihm lieb ist, wodurch Haley ins Fadenkreuz gerät. Kann Dante die tödliche Gefahr abwenden und Haley retten?


***Eine prickelnde Novelle mit ca 145 Normseiten voller Spannung und Geheimnissen.***

Leseprobe

Dante grinste schief, während sein Auge immer weiter zu schwoll. „Du hast sicher keine große Lust, wegen mir in Schwierigkeiten zu geraten.“
„Ach was …, darin habe ich mittlerweile schon Übung“, entgegnete Haley versöhnlich und lächelte.
„Mir gefällt, wie du meinen Namen sagst. Du hast einen schönen Mund, der bestimmt noch viel mehr kann, als spitze Bemerkungen von sich zu geben.“
Ein Lächeln stahl sich auf ihr Gesicht. „Ich verstehe jetzt, was dein Freund eben meinte, als er sagte, dass die Frauen dir entweder verfallen oder dir eine scheuern wollen.“
„Wonach ist dir gerade?“, fragte er und rieb sich ein wenig verlegen den Nacken, als kenne er die Antwort schon.
„Ich hätte dir längst eine Ohrfeige verpasst, wenn du nicht schon so mitgenommen aussähest“, rügte sie ihn nachdrücklich und sie meinte jedes Wort ernst. Ihre sanfte Art hing nur mit Dantes unpässlicher Situation zusammen. Sie wollte nach ihrem Handy greifen, als sie sich daran erinnerte, dass es auf dem Wagenboden ihres Autos lag. „Ich rufe die Cops.“
Eilig ergriff Dante ihre Hand und ein Prickeln breitete sich von der Stelle, an der er sie berührte, bis in ihren Arm hinauf aus. „Nein! Tu das nicht!“
„Aber …“
Entschlossen rappelte er sich auf, ließ sie los und murmelte: „Keine Cops!“ Anschließend fasste er sich an seine Schulter und verzog wieder schmerzerfüllt das Gesicht.
„Was glaubst du, bin ich?“
„Eine extrem heiße Stripperin mit Waffe?“, schlug er hoffnungslos vor und räumte bei ihrem bissigen Blick sofort ein: „Schon gut, schon gut. Der war schlecht!“

Weitere Titel der Millionaires-Club-Reihe:


  • NY Millionaires Club – Finn
  • NY Millionaires Club – Adam
  • LA Millionaires Club - Chandler
  • NY Millionaires Club – Mason



  • E-Book: 2,99 €
    ASIN: B01NCQPT7Z
    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 117 Seiten

    Meine Meinung
    Diese Novelle stamm aus der Feder von Liv Keen, ihr Schreibstil ist locker und flüssig, genau richtig um es sich gemütlich zu machen, man kann die Novellen unabhängig voneinander lesen.
    Dante - der 5te der Millionaire-Club-Reihe ist meiner!
    Alle Jungs sind HOT, doch Dante ist Grrr, er ist der Phönix unter ihnen, von ganz oben einmal in die Hölle und wieder zurück, dass er zurückkam, hat er nur seinen Jungs zu verdanken, die mehr für ihn sind als nur Freunde, der Millionairs Club ist seine Familie, doch auch sie können nichts gegen Dantes Dämonen aus der Vergangenheit machen, sie sind immer treue Begleiter, nicht zuletzt wegen seinen Schuldgefühlen.
    Gefühle sind schon eine merkwürdige Sache, ausgerechnet, als ihm einer ein Mord unterjubeln möchte, flammen eben jene bei den beiden Protagonisten auf und beide versuchen sie mit ihren Mitteln zu löschen, Haley, z.B. stürzt sich in ihren Hass Dante gegenüber und Dante probiert sich mit Freunden und Arbeit abzulenken, Haley´s Sicht Dante gegenüber hätte ich gerne zwischenzeitlich mal grade gerückt, ihr so richtig den Kopf waschen.
    Ob sie den Mord aufklären und ob der nächste Junggeselle von der Bildfläche verschwunden ist, müsst ihr selbst rausfinden.


    Cover
    Ich liebe das Cover, sie passen alle zusammen und sehen so genial nebeneinander aus.
    Ein ganz großes Lob an die Designer!!!

    Fazit
    Spannung gepaart mit Gefühl, Leidenschaft durchzogen mit Humor.
    Ich vergebe sehr gerne 5 von 5 Sternen 😍

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen